«

Feb 20

Erotik soll zum Arschfick führen

arschfick mit SandraMir hat das Problem mit dem Analsex, das nun mal zwischen meiner Frau und mir existiert, keine Ruhe gelassen. Ich habe mir lange den Kopf darüber zerbrochen, wie ich doch noch im eigenen Ehebett zu einem geilen Arschfick kommen könnte.
Und dann war es schließlich ein Blog über das Thema Erotik, der mich auf die zündende Idee gebracht hat. Ich musste sie einfach nur so geil machen, dass sie zu allem ja und Amen sagen würde. Ich plante also einen Abend, der vor Erotik nur so knistern sollte. Ich weiß, dass für Frauen dazu auch ein Hauch von Romantik gehört und ich hoffte, dass mein Abendessen bei Kerzenlicht dazu ausreichen würde. Ich hatte überall Rosenblätter verstreut und romantische Musik lief dezent im Hintergrund. Eigentlich war das ein absoluter Volltreffer denn ganz plötzlich lagne wir beide nackt auf dem Boden und ich bumste ihre nasse Muschi. Doch als ich dabei meinen kleinen Finger in ihre Rosette schob da merkte ich wie sie sich versteifte. Da ich nicht schon wieder einen Krach provozieren wollte ließ ich es für dies mal gut sein. Erotik alleine reicht bei meiner Holden also nicht. Was meint ihr? Soll ich ihr vielleicht mal Alkohol einflössen? Wird sie dann willig? Blöd wär nur wenn sie sich am nächsten Tag nicht mehr an unseren geilen Analsex erinnern würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>