«

»

Mrz 10

Schwule verstehen meinen Arschfick Fetisch

Zwei Schwänze und doppelter Spass

Meine Leidenschaft fürs Arsch ficken hatte eine Konsequenz mit der ich nicht gerechnet hatte. Ich konnte mich mit meinen Freundinnen nicht mehr übers Thema Sex unterhalten. Komisch, aber die haben alle keine Lust sich mal so richtig hart in den Arsch bumsen zu lassen. Ich habe ein paar mal versucht ihnen zu erklären, was sie alles verpassen, aber es ist einfach hoffnungslos.

Irgendwie hatte ich sogar schon Panik, dass ich mit meiner Arschfick Lust alleine auf dieser Welt bin. Doch dann habe ich endlich ein paar Schwule kennen gelernt. Das sind genau solche Arschsex Fetischisten wie ich. Nachdem wir uns lang und breit über Analsex unterhalten hatten, wollten wir ihn auch erleben – und zwar zusammen! Wir hatten vielleicht einen geilen Dreier kann ich euch sagen. Ich durfte beiden schwulen Jungs die Schwänze blasen und habe zum ersten mal bei einem schwulen Arschfick live zugesehen. Und dann kam mein Arsch an die Reihe. Aber die schwulen Jungs hatten noch eine Bitte. Sie hatten noch nie eine Muschi gebumst. Den Wunsch konnte ich ihnen kaum abschlagen und so bekam ich bei einem Dreier mit zwei Schwulen auch gleich meine Doppelpenetration. Ich will jetzt nur noch schwule Freunde und hoffentlich haben die auch mal Lust mit mir zu ficken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>